Partikelmesstechnik

Angeboten werden berührungslose optische in-situ Messungen der absoluten Partikelkonzentration, Partikelgrößenverteilung und Partikelgeschwindigkeit in Zwei- und Mehrphasenströmungen

Partikel

  • Durchmesserbereich: 1µm bis mm
  • Partikelkonzentration: 1 pro cm³ bis 5000 pro mm³ (abhängig von der dispersen Phase und den Randparametern der Problemstellung)
  • Partikelgeschwindigkeiten: 0 m/s bis 300 m/s

Messbare Prozessparameter

  • Partikelgrößenverteilung (z.B. Durchmesserverteilung, Sauter-Mean-Durchmesser, …)
  • Konzentrationen (z.B. Volumenkonzentration, Void-fraction, Partikelanzahlkonzentration, …)
  • Flüsse (Volumenstrom, Massenstrom, …)
  • Partikelgeschwindigkeiten
  • Unterscheidung disperser Phasen / Partikelklassifikation

Eingesetzte optische Messtechniken

  • Phasen-Doppler Messtechnik (Phase Doppler technique)
  • Hydrodynamic Nuclei Concentration Technik (HDNC technique)
  • Schattenabbildungstechniken (shadow imaging)

Anwendungen

  • Spraycharakterisierung (Düsen, Zerstäuber, Beschichtungsprozesse)
  • Blasenmessungen (Blaseneinschlüsse, Kavitationskeime)
  • Umweltmonitoring (Blaseneintrag, Schwebstoffkonzentration)

Aufgrund der Erfahrungen können wir Sie bei Planung und Realisierung des optischen Zugangs für die Messtechnik kompetent unterstützen.

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.